Background Image

Klein wird bevorzugt

Home  /  Agentur-News  /  Klein wird bevorzugt

Klein wird bevorzugt

April 1, 2015      In Agentur-News,Allgemein,SEO,Typo3,Webdesign,Webmarketing,Werbeagentur Tirol By ,, Kommentare deaktiviert für Klein wird bevorzugt

… und Google bevorzugt mobile!

Schon aus Usability-Gründen muss eine Seite auch mobil optimiert werden.
Bis jetzt war die Reihenfolge der Suchergebnisse ein Abbild der Desktop-Version.
Zukünftig werden Mobile Websites zusätzlich für das Ranking-Kriterium herangezogen.

Zudem werden wir nun auch noch flexibel!
Keine Angst vor inhaltlichen Mehraufwand – responsive Design – so das Zauberwort.
Darunter versteht man die technische Möglichkeit zum Anpassen der Website-Layouts an
das Endgerät der Nutzer. Texte und Inhalte gehen nicht verloren und werden somit auch
nur einmal im CMS gewartet.
Der Nachteil – responsive kann nicht einfach über etwas bestehendes darüber gestülpt werden,
sondern Flexibilität fordert einen neuen Aufbau der Website.

Es lohnt sich auf alle Fälle!

Von 2014 auf 2015 zählen wir bei unseren Kunden circa:
60 % mehr mobile Nutzer
20 % mehr Tablett Nutzer
Durch die Optimierung einer Seite auf mobile, konnten wir im Durchschnitt die Absprungrate
um circa 10 – 15 % verringern.

Hier einige Beispiele in Desktop und mobiler Version. Alle Projekte wurden in Typo3 aufgebaut
und sind responsive.
www.poststeeg.at
www.fachwerk45.at
www.bergwelt.at
www.apart-elisabeth.at
www.kfz-sturm.at
www.larcher-mieming.at

Wir informieren gerne mehr darüber!

Hier können Sie über diese Theme noch mehr erfahren INTERNETWORLD Business

Comments are closed.